Waltonchain kaufen, tauschen, handeln (WTC)

Waltonchain kaufenWaltonchain ist ein Coin, den viele Trader vereinfachend oft als Supply Chain Coin bezeichnen. Waltonchain ist aber mehr als das. Dieses Projekt möchte vielmehr ein Business Ökosystem etablieren, in dem die Blockchain mit IoT verschmilzt. Dies ist auch der Grund, warum viele informierte Trader nach Möglichkeiten suchen, wie man Waltonchain kaufen kann.

Unser Team von Bitcoins Kaufen Online hat im Folgenden die relevanten Informationen zu Waltonchain für Sie zusammengefasst. Wir zeigen Ihnen nicht nur, bei welchen Anbietern man Waltonchain kaufen kann, sondern bieten zudem Hintergrundinformationen wie zu den bestehenden Partnerschaften oder den Waltonchain Masternodes. Wie bereits öfters erwähnt, wollen wir Ihnen hierbei keine Kaufempfehlung für einzelne Coins geben, sondern vielmehr Zugang zu möglichst vielen Informationen. Auf diese Weise können Sie dann selber entscheiden, ob Sie eine Kryptowährung wie Waltonchain kaufen wollen oder nicht.

Name Preis (USD) Preis (EUR) Preis (GBP)
waltonchain
Waltonchain (WTC)
$2.22€1.97£1.70

Waltonchain (WTC): Informationen & Charts

ÜbersichtWalletMasternodesHistoric ChartCandle StickSocial Media/Links

waltonchain
Waltonchain
$ 2.22
Liefern28,510,039.81 WTC
Volumen$7,987,576.00
Marktkapitalisierung$62,901,485.00
Veränderung14.81%



Waltonchain Wallet und Hardware Wallet

Waltonchain WalletDerzeit handelt es sich bei Waltonchain noch um einen ERC-20 Token (Stand: Juni 2018), basierend auf der Ethereum Blockchain. Von daher kann man seine Coins einfach in einer Ethereum Wallet aufbewahren. Hierbei empfehlen sich vor allem die Wallets MyEtherWallet und MyCryptoWallet, da sich diese zusätzlich mit Hardware Wallets wie dem Ledger Nano S oder dem Trezor One absichern lassen.

Im Zuge der eigenen Blockchain erfolgt ein so genannter Token Swap. Spätestend ab diesem Zeitpunkt sollte man seine Coins in der Waltonchain Wallet aufbewahren. Ob und wann diese kompatibel mit den Hardware Wallets sein wird, ist derzeit leider noch nicht bekannt. Wir halten Sie diesbezüglich auf dem Laufenden.

Nähere Informationen zum geplanten Token Swap finden Sie hier.


Waltonchain Masternodes, Mining & Staking

Waltonchain MasternodesÄhnlich wie bei VeChain gab es auch bei Waltonchain besondere Masternodes, die man sich nur bis zu einem bestimmten Zeitpunkt sichern konnte: die so genannten Guardian Masternodes. Um sich für diese Guardian Masternodes zu qualifizieren musste man vor dem 10. Dezember 2017 mindestens 5000 WTC Tokens in einer nachprüfbaren Wallet wie zum Beispiel MyEtherWallet aufbewahren.

Informationen zu „normalen“ Waltonchain Masternodes stehen derzeit nicht zur Verfügung. Wir von Bitcoins Kaufen Online erwarten aber, dass im Zuge des Mainnet Starts und des Token Swaps Informationen zu den verschiedenen Waltonchain Masternodes publik gemacht werden.

  • waltonchain
  • Waltonchain
    (WTC)
  • Preis
    $2.22
  • Marktkapitalisierung
    $62,901,485.00

Waltonchain Kurs: Die historische Entwicklung

Waltonchain KursTrader, die früh in Waltonchain investiert haben, konnten sich in der Vergangenheit über eine beachtliche Kurssteigerung freuen. Bereits zu Handelsbeginn lag der Waltonchain Kurs auf Binance über der ein Dollar Marke. Im Zuge des letzten Bull Runs Ende 2017 stieg der Waltonchain Kurs kontinuierlich an, auf ein Allzeithoch in Höhe von $45,96. Mittlerweile musste der Waltonchain Kurs zwar wieder einige Verluste einstecken, der Kurs ist aber weiterhin bedeutend höher als der Ausgabekurs während des ICOs.

Ob Waltonchain erneut eine solche Kursrallye hinlegen wird ist schwer zu sagen. Hierbei spielen zu viele Faktoren wie zum Beispiel der allgemeine Markttrend eine Rolle. Sollte Waltonchain aber auch nur annähernd seine hochgesteckten Ziele erreichen, dann dürften wir in Folge einen bedeutend höheren Waltonchain Kurs sehen als momentan.



Waltonchain kaufen bzw. handeln: Die Anbieter

Waltonchain AnbieterDerzeit gibt es leider keinen Anbieter, bei dem man direkt Waltonchain kaufen kann. Von daher bleibt einem lediglich der Umweg über eine andere Kryptowährung, wenn man in Waltonchain investieren und WTC in sein Portfolio aufnehmen möchte. Der Umweg sieht dabei wie folgt aus:

Zunächst kauft man bei einem Anbieter wie Coinbase, Changelly oder Litebit.eu eine möglichst gängige Kryptowährung. Hierbei bieten sich unserer Erfahrung nach vor allem Bitcoin oder Ethereum an.

Nach Abschluss des Kaufvorganges schickt man diese Kryptowährung an eine Kryptobörse auf der Waltonchain (WTC) gehandelt wird. Hierbei sollte man eine Kryptobörse wählen, die zum Einen über das gewünschte Trading Paar verfügt (z.B. ETH/WTC oder BTC/WTC), zum Anderen über ein hohes Handelsvolumen. Auf diese Weise vermeidet man einen weiteren Umtausch und kann sicher sein, dass die Trades schnell vollzogen sind. Empfehlenswert sind in dieser Hinsicht derzeit vor allem die beiden Branchengrößen Binance oder KuCoin.

Fiat- und Kryptowährungen in Waltonchain umrechnen

Wenn Sie eine andere Kryptowährung in Waltonchain (WTC) umwandeln möchten, dann können Sie hierbei unser Umrechnungstool nutzen. Durch klicken auf „Bitcoin“ haben Sie die Auswahl zwischen weiteren Fiat-Währungen (€, $ etc.) und Kryptowährungen.

Fazit: Waltonchain kaufen oder nicht

Waltonchain kaufen oder nichtSind Sie immer noch unschlüssig, ob Sie Waltonchain kaufen sollten oder nicht? Dann befassen Sie sich am Besten weiter mit diesem Coin und absorbieren sämtliche Informationen, die in Ihre Finger gelangen. Dies ist unserer Meinung nach die einzige Möglichkeit Investitionen in Kryptowährungen zu tätigen. DYOR!

Ihr Team von Bitcoins Kaufen Online!