Qtum kaufen, tauschen, handeln

Qtum kaufenQtum ist eine dezentralisierte Open-Source Smart Contracts Plattform, die es Unternehmen ermöglicht auf einfache Weise ihre eigenen DApps zu erstellen. Um ausreichend Geld für dieses Projekt zu sammeln veranstaltete Qtum im März 2017 ein Initial Coin Offering (ICO), bei dem insgesamt Qtum Coins im Wert von $15,6 Millionen den Besitzer wechselten – zu einem ICO Preis von $0,30 pro Qtum. Da bei dem Qtum ICO viele interresierte Trader leer ausgegangen sind verwundert es nicht, dass diese seither auf der Suche nach Anbietern sind, bei denen man Qtum kaufen bzw. handeln kann.

Wir zeigen Ihnen im Folgenden, bei welchem Anbieter man direkt mit seiner Kreditkarte Qtum kaufen kann und bei welchem Anbieter sich am besten Qtum handeln lässt. Zudem befassen wir uns mit dem Qtum Staking Modell, bei dem man seine Coins lukrativ für sich arbeiten lassen kann.

Name Preis (USD) Preis (EUR) Preis (GBP)
qtum
Qtum (QTUM)
$2.43€2.17£1.87

Qtum (QTUM): Informationen & Charts

ÜbersichtWalletMasternodesHistoric ChartCandle StickSocial Media/Links

qtum
Qtum
$ 2.43
Liefern81,455,824.00 QTUM
Volumen$179,491,918.00
Marktkapitalisierung$198,244,444.00
Veränderung2.95%



Qtum Wallet und Hardware Wallet

Qtum WalletFür Trader, die ihre Qtum Coins nicht auf einer Kryptobörse aufbewahren wollen, stehen verschiedene Qtum Wallets zur Verfügung. Diese stehen als Download auf der Qtum Webseite zur Verfügung: https://qtumeco.io/wallet. Hier finden sich neben einer Mac Wallet, eine Win64 und Win32 Wallet, sowie eine Linux Wallet.

Die verschiedenen Qtum Wallets sind mit dem Ledger Nano S kompatibel. Durch den Einsatz dieser Hardware Wallet erreicht man eine zusätzliche Sicherheitsstufe bei der Aufbewahrung seiner Qtum Coin – eine Möglichkeit, die man auf jeden Fall nutzen sollte.

Ob und wann die anderen Hardware Wallets wie Trezor oder KeepKey in die Qtum Wallet integriert werden ist uns derzeit leider nicht bekannt. Sollte sich an diesem Umstand etwas ändern, werden wir ausführlich darüber an dieser Stelle berichten.


Qtum Masternodes, Mining & Staking

Qtum MasternodesBei der Blockchain von Qtum kommt das so genannte „Proof of Stake“ Konzept zum Einsatz. Dies bedeutet, dass Nutzer für das Bestätigen von Transaktionen entlohnt werden. Möchte man als Coin Inhaber von diesem Qtum Staking profitieren, so muss man in der Qtum Wallet das entsprechende Feature freischalten. Das Qtum Staking ist hierbei theoretisch bereits ab einem Coin möglich, unserer Erfahrung nach sollte man aber mindestens über 500 Qtum Coins verfügen, wenn man beim Staking Profite einfahren möchte. Beim Staking ist zudem zu beachten, dass die Qtum Wallet 24 Stunden aktiv offen und laufen muss!

Ein gutes Tutorial zur Qtum Wallet und zum Qtum Staking findet sich auf der Seite Github unter: https://github.com/qtumproject/qtum/wiki/Qtum-Wallet-Tutorial.

  • qtum
  • Qtum
    (QTUM)
  • Preis
    $2.43
  • Marktkapitalisierung
    $198,244,444.00

Qtum Kurs: Die historische Entwicklung

Qtum KursWie eingangs erwähnt, hat der Qtum Kurs seit dem ICO eine beachtliche Wertsteigerung hingelegt. Lag der ICO Ausgabekurs bei $0,30 pro Coin, so wurde Qtum nach Erscheinen auf den Kryptobörsen bereits mit $5,68 gehandelt. Das Qtum Allzeithoch datiert auf den 7. Januar 2018. Damals war ein Qtum Coin sage und schreibe $106,88 wert. Im Zuge der vergangenen Bear-Phasen hat sich der Qtum Kurs wieder deutlich nach unten bewegt. Zum Zeitpunkt diesese Berichts pendelte der Qtum Kurs um die $10 Marke.

Wie sich der Qtum Kurs in Zukunft entwicklen wird ist schwer zu sagen. Vieles hängt davon ab, wieviele Unternehmen die Qtum Blockchain nutzen und wie viele DApps auf dieser erscheinen. Folgende Qtum DApps sind bereits veröffentlicht worden oder momentan in Arbeit:

777.Bingo, Aware, Beechat, Bitbeat, Bitclave, Bodhi, Certik, Cfun, Datawallet, Dedge, Energo, Ent, Halalchain, Hero Node, Hyperpay, Ink, Luna, Matchpool, MediBloc, Playcoin, Pundi X, Qbao, Robin8, Space Chain, Vanywhere, Vevure, Zatgo



Qtum kaufen bzw. handeln: Die Anbieter

Qtum AnbieterTrader, die Qtum kaufen möchten, haben zwei Möglichkeiten dies zu tun: Sie können direkt mit einer Visa- oder Mastercard Qtum kaufen oder den Umweg über eine andere Kryptowährung nehmen, die man dann wiederum in Qtum tauscht.

Möglichkeit 1: Mit Visa- oder Mastercard Qtum kaufen

Möchte man direkt mit seiner Kreditkarte Qtum kaufen, so kann man dazu den Anbieter Changelly nutzen. Bei diesem Anbieter ist zum Kauf weder eine Anmeldung noch Verifizierung notwendig. Man muss lediglich die Webseite von Changelly aufrufen und auf der linken Seite eingeben wieviel Euro man investieren möchte und auf der rechten Seite Qtum auswählen. Daraufhin wird die Summe an Qtum Coins angezeigt, die man für seine Investition erhält. Anschließend auf „Austauschen“ klicken, Kreditkarte eingeben – Fertig!

Zu beachten ist hierbei, dass man beim Kaufprozess bereits eine Qtum Wallet Adresse angeben muss auf welche die gekauften Qtum Coins gesandt werden sollen.

Möglichkeit 2: Über einen Umweg Qtum kaufen

Trader, die ihre Qtums nicht bei Changelly kaufen möchten, können Qtums über einen Umweg erwerben. Hierbei kauft man zunächst bei einem Anbieter wie Coinbase eine gängige Kryptowährung wie zum Beispiel Bitcoin oder Ethereum. Diese Coins schickt man dann an eine Kryptobörse, bei der man Qtum handeln kann. Hier wartet man bis die Transaktion bestätigt ist, woraufhin man die gekaufte Kryptowährung gegen Qtum eintauschen kann.

Als Kryptobörse zum Handeln empfehlen sich unserer Erfahrung nach vor allem die großen Kryptobörsen wie Binance oder Kucoin. Bei diesen Anbietern ist das Handelsvolumen bei den einzelnen Coins bedeutend höher als bei kleineren Anbietern. Dies hat zur Folge, dass Handelaufträge zumeist schnell vollzogen sind.

Fiat- und Kryptowährungen in Qtum umrechnen

Wenn Sie eine andere Kryptowährung in Qtum umwandeln möchten, dann können Sie hierzu unser Umrechnungstool nutzen. Durch klicken auf „Bitcoin“ haben Sie die Auswahl zwischen weiteren Fiat-Währungen (€, $ etc.) und Kryptowährungen.

Fazit: Qtum kaufen oder nicht

Qtum kaufen oder nichtZiel unserer Seite Bitcoins Kaufen Online ist es nicht Kaufempfehlungen für einzelne Coins wie zum Beispiel Qtum zu geben. Wir wollen Ihnen vielmehr so viele Informationen wie möglich zu einem Coin zugänglich machen. Ob Sie diesen Coin dann kaufen oder nicht, hängt letzendlich ganz von Ihnen selber ab. Recherchieren Sie einen Coin, lesen Sie das Whitepaper und die Roadmap! Prüfen Sie bei GutHub wie aktiv die Entwickler sind und besuchen Sie Foren um sich mit anderen Tradern kurzzuschließen! Dies ist unserer Meinung nach die einzige Methode um gute Investitionen zu tätigen – DYOR!

Ihr Team von Bitcoins Kaufen Online!